Werbung
Westliche Tatra Westliche Tatra Westliche Tatra
Havlíčkova BorováHavlíčkova Borová


Havlíčkova Borová


Sie ist wahrscheinlich im 12. Jhr. entstanden. Im Jahr 1817 kam in Borová Matěj Havlíček, arbeitete hier als Käufer und am 31.November 1821 ist ihm hier sein Sohn Karel geboren. Karel Havlíček Borovský, Schriftsteller, Journalist, Politiker - eine von den größten Persönlichkeiten in der Zeit "Nationale Wiedergeburt". Architektonische Denkmäler: spät – gotische Kirche Sankt Vít. Sie steht auf dem Berg, ihr Gipfel ist in der Höhe 637 Meter. Sie ist sehr gut sehen. Im Jahr 1931 wurde K.H.Borovský – Museum in seinem Geburtshaus geöffnet.
 


 
Havlíčkova Borová
 

 
Havlíčkova Borová
 

 
Havlíčkova Borová
 




  Unterkunft Herálec
16 km
  Unterkunft Lísek
 

TOPlist